Claudia

…das ist Claudia, meine Puppe aus der Kindheit. Meine Oma schenkte eine mir und eine meiner Cousine Claudia. Deren Puppe bekam meinen Namen. Das Kleidchen, was sie anhatt, hat meine Mutter gestrickt und ich hatte mit vier Jahren ein sehr ähnliches, natürlich größer, aber auch mit Bommel.

Claudia und ich waren meist gleich angezogen und sie war immer mit dabei. Sie hat sogar abgeknabberte Fingernägel, weil ich als Kind an den Nägeln knabberte.

Die Mütze bekam sie gestern von mir gehäkelt. Eine doch zu groß geratene Fußspitze für eine Socke. So bekam Claudia nach über vierzig Jahren noch ein Mützchen.

Foto – © Julie May – 888. Momentaufnahme – 28. Januar 2018

Advertisements