Glücksmomente ?

image

Glücksmomente….hm, gab es diese Woche gefühlt nicht. Gestern bastelte ich mit den Kindern den Stall für die Krippe zu Weihnachten mit drei Zweijährigen. Das machte richtig Spaß.

Gestern war da aber auch etwas sehr unangenehmes. Ein kleines Kind schob, während es von meinem Schoß rutschte meine Kniescheibe nach unten. Und ich dachte, ich würde schreien müssen.

Durch eine Fehlstellung meiner Kniegelenke springt schon mal die Kniescheibe nach außen raus, aber nach unten, glaubt mir, das wünscht man niemanden.

Ich fuhr mit der Straßenbahn und ging also humpelnd in das wohl beste Klinikum in Bremen, ins St. Joseph Stift, eine katholische Klinik.

So saß ich in der Notaufnahme und bekam dann vom Arzt, diese hübsche Ding ums Knie geschnallt….und mein Bein sah dann gestern Abend so aus.

image

Heute geht es schon ein wenig besser, nur das linke Knie ist jetzt ein wenig überlastet. Irgendwie einfach nur doof.

Aber ich hab am Donnerstag Abend ein Bilderbuch für die Kids gekauft und da war ein kleines Eselchen dran, was bei mir jetzt wohnen darf.

…mein kleines Mäx’chen….

__________________________

…und wie war eure Woche, gabs Glücksmomente?

🍀🍀🍀

Ich wünsche euch einen guten ersten Advent!

🌌

 

Advertisements