Skizzenbuch

…durch meine OP bin ich ja eher zuhause, als unterwegs, und da ich mich eingedeckt habe mit Farben und Papier und Skizzenbücher, wird jetzt geübt, skizziert, gespielt …und so vergeht Zeit auch und ich hab abends das Gefühl, die Zeit sinnvoll verbracht zu haben.

img_3115

© Julie May – 494. Momentaufnahme – 30. Dezember 2016

Advertisements

Sehnsucht – Sehnsüchtig… (1)

…bin ich nach Farben in der Natur, darum ist die Deko jetzt bunt….

170. Momentaufnahme = “9. Februar 2016″

170. Momentaufnahme = “9. Februar 2016

Jetzt wohne ich schon über 20 Monate in Bremen und es fehlt mir das Projekt…

image

…das ich aufgegeben habe, weil ich umzog.

Und darum dachte ich mir, ich würde gerne ein ähnliches Projekt wieder auf die Beine stellen. Auch weil mir das Runde am Dienstag fehlt…

…überlegte ich bei mir, ich schlage zwei Fliegen mit einer Klappe und ich mache ein Projekt mit ‚Alltäglichkeiten‘ mit wöchentlich Adjektiven…

Jeder sucht sich selbst sein alltägliches Adjektiv aus, welches er darstellen möchte.

So ist dies ein ziemlich freies Projekt, genau wie bei den Zahlen.

…und ich nenne es…

...ein neues Dienstagsprojekt...

…ein neues Dienstagsprojekt

…das heutige Adjektiv bei mir ist ‚sehnsüchtig‚ …

 

Schritt für Schritt

….ich liebe dieses Lied….

….heute auf dem Weg zur Arbeit stand ich an der Trambahn-Haltestelle ‚Domsheide‘ und dachte so bei mir:

„Ja,…jetzt bist du angekommen. Ich las mit großen Buchstaben ‚BREMEN‘ auf der Straßenbahn und ich dachte, es ist jetzt gut. Ich bin jetzt da.“

Und als ich nach der Arbeit in der Stadt war und mich wie selbstverständlich durch die Gassen schlendern ließ, spürte ich es auch.

„Ich bin angekommen.“

Schritt für Schritt eben….😊

image

….jetzt ist auch bei uns die Sonne untergegangen….