Tiergarten in Hannover

…am Samstag fuhr ich mit dem Länderticket nach Hannover.
Ich wollte in den Tiergarten.

Ich musste die U-Bahn in Kauf nehmen.
Aber dann fuhr diese dann doch ins helle

Tageslicht und ich erreichte suchend den Tiergarten
in Kirchrode im südöstlichen Stadtgebiet…

…hier lief das Wild frei herum. Nur die Wildschweine hatten ein eingezäuntes Gehege. 

…so ungefähr 80 bis 100 Meter entfernt tummelten sich vier Hirsche, wobei einer sich dann verzog. Aber den weißen Hirsch erkannte man sofort.

…ganz ehrlich, ich war tief beeindruckt. 

…und hier noch einmal ganz nah…

…aber auch die anderen Hirsche beeindruckten mich sehr…

…dank meiner Kamera konnte ich sie ganz nah ranzoomen. Ich war/bin immer noch begeistert…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

8 Gedanken zu “Tiergarten in Hannover

    • Ja, ich auch…und dieser Tiergarten war so weitläufig.
      Man geht spazieren und im Gras liegt ein Hirsch und es trennt einem kein Zaun.
      Es war wundervoll.
      Herzliche Grüße…
      liebe Elke, Julie

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung eurer Daten durch meine Website einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.