Karsamstag (3)

…könnt ihr sehen, was ein Rechtsanwalt in seinem Vorgarten mit seinen Blumen schrieb? Sogar ein Blumenosterei  ist mit dabei…

216. Momentaufnahme – 26. März 2016

216. Momentaufnahme – 26. März 2016

...die Menschen gehn vorbei und sehen es gar nicht, aber ich hab es schon sooftt von der Straßenbahn aus gesehen, dass ich stehen blieb und es fotografierte...

…die Menschen gehn vorbei und sehen es gar nicht, aber ich hab es schon sooft von der Straßenbahn aus gesehen, dass ich stehen blieb und es fotografierte…

Advertisements

23 Gedanken zu “Karsamstag (3)

    • luiselotte schreibt:

      Ich möchte dich jetzt nicht deiner Illusion berauben, aber ich glaube, dass jedes Jahr neue Blüten gekauft werden (also in so kleinen Töpfchen) und eingesetzt werden.
      Herzliche Grüße…

      Gefällt mir

  1. Beate Neufeld schreibt:

    Das ist ja wunderschön. So eine liebevolle Idee. Reich ist der Mensch, der Augen für das Schöne und Erfreuliche hat! Ich werde diesen Beitrag bei meinem nächsten Post zu „Ich sehe was“ verlinken, vielen herzlichen Dank! Ich wünsche Dir ein frohes Osterfest, liebe Julie.

    Gefällt 3 Personen

Danke für's hinspüren und gucken....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s