grummel

© Julie May – 551. Momentaufnahme – 25. Februar 2017

© Julie May – 551. Momentaufnahme – 25. Februar 2017

img_4765

… boah, was die Leute so alles in gelbe Säcke packen. Ich bin gestern nach Hause gegangen und die Sonne schien… da fielen meine Blicke auf die Säcke.

Da sind Papierrollen, Eierschachteln aus Papier…und ganze Wäschekörbe,…schmutzige Spray- und Lebensmitteldosen, Glas, sogar Schuhe. Diese menschlichen Exemplare müssten mal einen Tag nur aussortieren müssen aus unzähligen gelben Säcken…was richtig ist und was nicht reingehört.

Eigentlich steht auf den Säcken, dass sie nicht mitgenommen werden, wenn sich darin Glas, Papier und Hausmüll befindet. Ehrlich… es blieb noch nie ein gelber Sack zurück. Es wird alles mitgenommen.

Jetzt wird schon am selben Tag, wo die gelben Säcke aufgesammelt wird, auch Papier eingesammelt… ist es nicht möglich, sein Papier in die Papiertonnen zu werfen?

Und kann Mensch nicht mal 500 Meter zum Glas- und Kleidercontainer gehen? Auch gibt es bei uns Container für Elektroschrott… bitte, ist es nicht möglich richtig zu trennen? Es geht um unsere Umwelt, und um die Menschen, die nach uns leben.

Die Dosen bitte sauber und zusammendrücken, damit kein Waschbär mit seiner empfindlichen Nase steckenbleibt und sich verletzt. Die Säcke stehen ja über Nacht draußen und sie duften verlockend für Waschbären.